Hundetraining und Urlaub in der Normandie

Lust auf einen ganz besonderen Urlaub mit Hund? Die Mensch-Hund-Schule "Pfotenspuren" aus dem Main-Tauber-Kreis, in der Idgie und ich so viel Interessantes, Wissenswertes und Bleibendes lernen durften, veranstaltet vom 13. bis zum 20. Oktober 2018 eine Hundetrainingswoche in der Normandie.

Hundetrainingsurlaub in der Normandie – das ist enthalten

Hundetrainingwoche Normandie

Schon seit Februar 2017 spukte Hundetrainerin Carmen Baumgarten und mir die Idee im Kopf rum, Hundetraining und Hundeurlaub in der Normandie miteinander zu verbinden. So entstand schließlich ein Programm, das für jeden Geschmack etwas bereit hält:

  • Mantrailing
  • Dummytraining
  • Sightseeing
  • Wandern
  • Spaß am Strand.

Enthalten sind drei ganze und zwei halbe Tage Training. Zubuchbar sind, wenn gewünscht:

  • zwei Halbtageswanderungen
  • Fotoshooting am Strand
  • Alltagstraining
  • Programm für Begleitpersonen

 


Hundetrainingswoche in der Normandie – das Programm

Samstag, 13.10. Anreise
Sonntag, 14.10.

Tag zur freien Verfügung

optional Nachmittag oder Vormittag Halbtageswanderung
  oder Alltagstraining
Montag, 15. 10. Mantrailing, ganzer Tag
Dienstag, 16.10. halber Tag Mantrailing
  halber Tag zur freien Verfügung
optional Fotoshooting am Strand inkl. 5 Bilder
  oder Alltagstraining
Mittwoch, 17.10. ganzer Tag Dummytraining
Donnerstag, 18.10. ganzer Tag Dummytraining
Freitag, 19. 10. halber Tag Mantrailing
  Nachmittag zur freien Verfügung
optional Halbtageswanderung
  oder Alltagstraining
Samstag, 20.10. Abreise

Hundetraining und Urlaub in der Normandie – die Preise

Der Preis für die gesamte Woche beträgt 400 Euro für Teilnehmer mit Hund. Darin enthalten sind zwei Tage Dummytraining, ein ganzer und zwei halbe Tage Mantrailing sowie deutsche Reiseleitung vor Ort in Saint-Germain-sur-Ay (Manche).

Zubuchbar gegen Aufpreis sind:

Mit Hund:
2 x Halbtageswanderung zu je 20 Euro
1 x Fotoshooting zu 50 Euro inkl. 5 bearbeitete Bilder
Einzeltraining, abends, in den Pausen, 50 Eu/Stunde oder an den trainingsfreien Vor- oder Nachmittagen (siehe Programm)
Für Begleitpersonen ohne Hund:
2 Halbtageswanderungen 20 Eu /TN (wie für die Teilnehmer mit Hund)
3 Tagestouren durch die Normandie:
Montag: Auf den Spuren der Deutschen Geschichte in der Normandie, 40 Euro/TN zzgl. Eintrittsgelder
Mittwoch: Route des Caps… die raue Seite des Cotentin 40 Eu/TN
Donnerstag: Der Mont-Saint-Michel und seine Bucht, 40 Eu / TN

Die Zusatzleistungen können bar vor Ort bezahlt werden, bitte bei der Anmeldung wegen besserer Planung angeben.

Nicht enthalten sind die Kosten für die Anreise, Unterkunft und Verpflegung, wir sind aber gerne bei der Vermittlung eines Ferienhauses oder Campingplatzes behilflich!

Hundetrainingswoche in der Normandie – die Anmeldung

Verbindliche Anmeldung ausschließlich über:
carmen@hundeschule-pfotenspuren.de
Die Kursgebühr ist bei Anmeldung vollständig auf das Konto Carmen Baumgarten
IBAN: DE74 6735 2565 00022027 03; BIC: SOLADES1TBB zu überweisen.

Weitere Infos unter

Hundeschule Pfotenspuren, chiennormandie, Urlaub und Training mit Hund in der Normandie

Hundetraining und Urlaub in der Normandie – Dateidownload

Das vollständige Programm und die Anmeldeformulare gibt es hier zum Download:

Download
Programm Hundetraining und Urlaub in der Normandie
Pfotenspuren & chieNormandie (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Anmeldung Normandie
Anmeldung_Normandie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.5 KB

Werdet facebook-Fans:

chienNormandie - Fanseite Urlaub mit Hund in der Normandie

Abonniert unseren Newsletter:

Newsletter chienNormandie - Urlaub mit Hund in der Normandie

Tauscht Euch aus:

facebook Gruppe chienNormandie Urlaub mit Hund in der Normandie


Weitersagen:

Wir sind Mitglied bei:

miDoggy Hundeblog

Lasst Euch auf Pinterest inspirieren:



Wir empfehlen: