Urlaub mit Hund in der Normandie

Schön, dass Ihr auf meine Seite gefunden habt! Nicht ohne meinen Hund, nicht ohne meine Hunde – das gilt natürlich auch für die schönste Zeit im Jahr, während des Urlaubs. Diese Seiten - ein Wortspiel aus dem französischen Wort "chien" für Hund und Normandie - informieren Euch über Urlaub mit Hund in der Normandie. Wir zeigen Euch die schönsten Sehenswürdigkeiten, die tollsten Strände, die faszinierendsten Naturräume der Normandie, die Ihr zusammen mit Eurem Hund besuchen könnt. Wir haben bisher in der Normandie nur gute Erfahrungen mit unseren Hunden gemacht und können Euch die Normandie als Urlaubsziel mit Hund wirklich weiterempfehlen!

Hund am Meer, Urlaub in der Normandie mit Hund
Begleiten Sie uns ins Hundeparadies Normandie!

Lernt uns und unser Angebot in der Normandie kennen

Urlaub mit Hund in der Normandie, unser Angebot

Mein Name ist Barbara Homolka und zusammen mit meinem Mann wohne ich seit Ende 2016 in der Normandie, genauer gesagt an der Westküste des Cotentin. Zu uns gehören zwei Border Collies, Idgie und Ben. In meinem ersten Leben habe ich in Deutschland als Journalistin gearbeitet. Ich brenne für das Schreiben, ich brenne für die Normandie und ich liebe es, anderen Menschen diesen wunderbaren Flecken auf dem Globus zu zeigen. Virtuell – oder auch gerne reell. So habe ich Anfang 2017 angefangen, Informationen über den Urlaub mit Hund in der Normandie zu sammeln. Seitdem wächst diese Webseite konstant, um Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen Hunde willkommen sind, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, die Ihr mit Hund besuchen könnt. Kommt mit und begleitet mich und meine Hunde auf unseren Streifzügen durch die Normandie!

Kontinuierlich möchte ich mein eigenes Programm für Hundeurlauber ausbauen. Ich biete Euch individuelle Fotoshootings, Erlebnis- und Krimiwanderungen. Wenn Ihr an den Terminen unseres Jahresprogramms nicht in der Normandie sein solltet, machen wir für Euch einen persönlichen Termin. Gerne erarbeiten wir für Euch auch individuelle Touren und Wanderungen. Nehmt einfach Kontakt zu mir auf! Neugierig geworden? Erfahrt mehr zum Projekt chienNormandie, zu mir und zu meinen Hunden.


Bleibt auf dem Laufenden – abonniert unseren Newsletter!

Alle zwei Wochen erhalten unsere Newsletter-Abonnenten druckfrische Informationen aus der Normandie. Eure Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwandt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Bleibt auf dem Laufenden und schließt Euch der chienNormandie-Fangemeinde an:

Ferien mit Hund in der Normandie – das Wichtigste auf einen Klick!

Die Normandie im Nordwesten Frankreichs gilt zu Recht als eine der hundefreundlichsten Regionen Frankreichs. Hier seid Ihr und Euer Hund gern gesehene Gäste. Das gilt auch, wenn Ihr mit mehr als einem Hund unterwegs seid.  Wir haben für Euch auf dieser Seite die wichtigsten Regelungen an den Stränden zusammengestellt. Zum Erkunden der Region bieten sich Wanderungen an – nahezu überall findet Ihr große und kleine Wanderwege, entlang der Küste oder quer durch das Landesinnere. Größere Strecken könnt Ihr mit dem eigenen Fahrzeug zurück legen: Wir zeigen Euch, welche Touren durch die Normandie besonders lohnenswert sind. Damit nicht genug: Viele Sehenswürdigkeiten könnt Ihr zusammen mit Eurem Hund besuchen. Alles, was ich hier beschreibe, habe ich zusammen mit unseren Hunden auf Leib und Seele getestet, wichtige Informaionen nach recherchiert.

Und natürlich habe ich auch Tipps für hundefreundliche Unterkünfte und Restaurants. Vom Campingplatz über die strandnahe Ferienwohnung mit Hund oder das gemütliche Ferienhaus mit Hunden bis hin zum schicken Hotel ist alles dabei, was Ihr für entspannte Ferien mit Eurer Fellnase in der Normandie braucht. Der Serviceteil bietet Euch darüber hinhaus wichtige Adressen und Informationen für den Urlaub mit Hund in der Normandie: Deutsch- und englischsprachige Tierärzte, Termine von Wochen- und Flohmärkten und kulturellen Events.

Außerdem erfahrt Ihr Nützliches über Gesundheitsgefahren für Hunde. Wenn Ihr kein Französisch sprecht, ist das Notfall-Lexikon für Hundeurlauber ein Rettungsanker bei der Verständigung. Für Eure Anreise haben wir ebenso Informationen zusammengestellt, wie für Eure Packliste und Eure Reiseapotheke, wenn Ihr mit Hund in die Normandie reist.

Und natürlich sind diese Informationen auch nützlich, wenn Ihr ohne Hund in der Normandie Urlaub macht. Ihr dürft also gerne weiterlesen – wir beissen nicht :-D .

Unsere Top-Tipps für den August

Was im August in der Normandie sonst noch wichtig ist

Juli und August sind die Hauptreisemonate der Franzosen. Vor allem an den Wechselwochenenden, wenn ein Teil der Urlauber wieder nach Hause fährt, der andere erst anreist, müsst Ihr überall mit Stau rechnen. Wo es zu Staus kommt, seht Ihr auf der Seite Bison Futé

Feuerwerke

Wenn Euer Hund vor der Knallerei Angst hat, sollte Ihr diese Orte an bestimmten Tagen meiden:

 

3. August: Port-en-Bessin-Huppain (Calvados)

 

4. August:  Denneville

 

5. August: Millières, Barneville-Carteret, Saint-Vaast-La-Hogue, Bretteville/Ay, Bricqueville-sur-Mer, Trelly, Le Tanu(Manche), Saint-Germain-la-Campagne (Eure)

 

7. August: Donneville-les-Bains (Manche)

 

9. August: Saint-Pair-sur-Mer (Manche)

 

10. August: Lithaire

 

11. August: Créances und Saint-Germain-sur-Ay/Plage (Manche), Moussonvilliers (Orne)

 

 

Feuerwerke

12. August: Pirou-Plage, Barfleur (Manche), Veulettes-sur-Mer, Criel-sur-Mer (Seine-Maritime), Port-en-Bessin-Huppain (Calvados), Criquebeuf-sur-Seine, Mesnil-en-Ouche (Eure)

 

14. August: Merville-Franceville-Plage, Luc-sur-mer, Blonville-sur-mer, Courseulles-sur-Mer, Ouistreham, Villers-sur-Mer(Calvados), Le Treport (Seine Maritime)

 

15. August: Saint-Aubin-sur-Mer, Cabourg, Lion-sur-Mer (Calvados), Sourdeval (Manche), Bagnoles d'Orne (Orne), Dieppe (Seine-Maritime)

 

17. August: Port-en-Bessin-Huppain (Calvados)

 

18. August: Langrune-sur-mer, Hermanville-sur-Mer (Calvados), Carolles (Manche)

 

19. August: La Feuillie (Manche), Veules-les Roses (Seine-Maritime), L'Aigle (Orne)

 

24. August: Port-en-Bessin-Huppain, Cabourg (Calvados)

 

Coup de cœur

Meine ganz persönliche Lieblingsveranstaltung im August ist der Schafmarkt in Jobourg auf dem Nordzipfel des Cotentin. Er findet dieses Jahr am Samstag, 4. August, statt. Ihr könnt diesen Markt gut mit Hund besuchen.

Schafmarkt in Jobourg

Urlaub mit Hund – willkommen in der Normandie!

Auch wenn Hundeurlaub in der Normandie boomt, und auch wenn wir sehr gerne diese wunderbare Region mit Euch und Euren Vierbeinern teilen, ist uns vor allem eines wichtig: Der respektvolle Umgang mit der sensiblen Natur und ihren tierischen und menschlichen Bewohnern. Hinterlasst diesen Landstrich so, wie Ihr ihn vorgefunden habt. Wir alle freuen uns über eine intakte Fauna und Flora, freundliche Menschen und saubere Dörfer. Wir haben daher einen Leitfaden für den Urlaub mit Hund in der Normandie erstellt, den Ihr unter "Kleiner Hunde-Knigge" findet.  

Und solltet Ihr noch Fragen haben – wir stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite!

Gefällt Euch diese Seite? Dann merkt sie Euch auf Pinterest!

Hundeurlaub Normandie, Urlaub mit Hund Normandie, Ferienhäuser Normandie, Online-Reiseführer Normandie

Werdet facebook-Fans:

chienNormandie - Fanseite Urlaub mit Hund in der Normandie

Abonniert unseren Newsletter:

Newsletter chienNormandie - Urlaub mit Hund in der Normandie

Tauscht Euch aus:

facebook Gruppe chienNormandie Urlaub mit Hund in der Normandie


Weitersagen:

Wir sind Mitglied bei:

miDoggy Hundeblog

Lasst Euch auf Pinterest inspirieren:



Wir empfehlen: