Campingplätze in der Normandie

Im großen und ganzen ist Camping mit Hund in der Normandie sehr entspannt. Dennoch solltet Ihr ein paar Dinge beachten, wenn Ihr mit Eurem Hund in der Normandie vcampen möchtet:

Allgemein gilt auf allen Campingplätzen Leinenpflicht. Hunde der Kategorie I und II sind – sofern nicht anders angegeben – auf den Campingplätzen nicht erlaubt. Notwendig sind außerdem eine gültige Tollwutimpfung und eine Kennzeichnung des Hundes mit Microchip oder Tättowierung. Rücksichtnahme auf Camper ohne Hund sollte selbstverständlich sein, genauso wie die Beseitigung der Hinterlassenschaften. Optimal ist es, wenn Ihr es zum Lösen vom Campingplatz runter schafft. Die meisten Campingplätze haben zudem in ihren Nutzungsbedingungen stehen, dsass Ihr den Hund nicht allein im Wohnmobil, im Caravan und in demn Mobilhomes zurücklassen dürft. Am Pool sind Hunde in der Regel nicht erlaubt.

Leider gehen immer mehr Campingplatzbetreiber dazu über, die Zahl der Hunde pro Parzelle oder Stellplatz zu begrenzen. Die genaue Anzahl der zugelassenen Hunde finde Ihr in unserer Übersicht. Wenn Euer Traumplatz nicht dabei ist, fragt auf jeden Fall bei der Reservierung nach, ob mehrere Hunde erlaubt sind. Ganz allgemein gilt: Je mehr der Platz Richtung "Glamping" ausgebaut wird, desto eher werdet Ihr auf eine Begrenzung der Hundeanzahl stoßen. Auch sehr große Campingplätze begrenzen die Anzahl der Hunde pro Stellplatz – verständlich angesichts eines wahren Hundebooms bei Campern in der Normandie und oftmals rücksichtlosen oder gedankenlosen Zweibeinern.

Sehr gute Erfahrungen haben wir mit den Camping Municipal gemacht. Das sind kleine, einfache Plätze in der Hand der Gemeinde, die oft nuzr in den Sommermonaten geöffnet sind. Hier seid Ihr richtig, wenn Ihr keine Animation und keinen Pool braucht. Die Preise auf den Municipal-Plätzen sind oft nur geringfügig höher als auf den WoMo-Stellplätzen und eine echte Alternative für alle, denen es auf dem Stellplatz zu eng wird und die mehr Individualdistanz für Zwei- und Vierbeiner bevorzugen.

Eine weitere echte Alternative zu traditionellen Campingplätzen sind Homecamper. Das sind Privatleute, die ihren Garten oder Hof zu günstigen Konditionen an Camper vermieten. Meist gibt es nur Platz für bis zu drei Wohnmobile, Caravans oder Zelte. Auf vielen Plätzen sind Hunde erlaubt.

Darf ich in der Normandie wild campen?

In ganz Frankreich ist das wilde campieren untersagt! An vielen Orten wird das Stehenbleiben mit dem Wohnmobil toleriert, solange keine Markise ausgefahren und keine Stühle rausgestellt werden, es sich also wirklich um reines Stehenbleiben und nicht um Campieren handelt. Leider halten sich nur wenige Wohnmobilisten daran und vielerorts ist die Geduld der Anwohner mit Lärm, Dreck und ausgeleereten Fäkalientanks erschöpft, was sich dann in Beschrankungen und Beschränkungen äußert. Auf der anderen Seite hat die Normandie wirklich viele offizielle Stellplätze zu bieten und auch Ver- und Entsorgungsstationen findet Ihr in jedem größeren Ort. Wenn Ihr mit dem Zelt unterwegs seid, könnt Ihr auf Eurenm weg Landwirte oder Privatleute fragen, ob Ihr auf ihrem Grundstück übernachten dürft – das ist nämlich ausdrücklich erlaubt, und die meisten Normannen, gerade in den ländlichen Gegenden, sind freundlich und aufgeschlossen.

Campingplatz in Portbail

Campingurlaub mit Hund in der Normandie

Viele Campingplatzbesitzer möchten auch gerne den Impfausweis sehen, den Ihr aber ja sowieso dabei haben müsst, wenn Ihr nach Frankreich einreist. Wichtig ist vor allem die gültige Tollwutimpfung!

Wir bemühen uns, die Einträge alle auf aktuellem Stand zu halten, können aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen übernehmen. In unserer Liste befinden sich nur solche Campingplätze, die uns auch auf unsere Anfrage Auskunft erteilt haben. Und wenn Ihr besonders gute Erfahrungen mit einem Campingplatz gemacht habt, freuen wir uns über eine E-Mail! Stand der Information: 18. Mai 2017.

Hier gehts zu den hundefreundlichen Campingplätzen nach Dèpartement sortiert:

Camping Calvados mit Hund
Campingplätze La Manche mit Hund

Camping ist nicht das Richtige für Euch? Hier findet Ihr:

Ferienhäuser mit Hund in der Normandie, Ferienhaus mit mehreren Hund

Diesen Artikel für Eure Urlaubsplanung auf Pinterest merken:

Campingplätze in der Normandie mit Hund, Camping mit Hund Normandie

Werdet facebook-Fans:

chienNormandie - Fanseite Urlaub mit Hund in der Normandie

Abonniert unseren Newsletter:

Newsletter chienNormandie - Urlaub mit Hund in der Normandie

Tauscht Euch aus:

facebook Gruppe chienNormandie Urlaub mit Hund in der Normandie


Weitersagen:

Wir sind Mitglied bei:

miDoggy Hundeblog

Lasst Euch auf Pinterest inspirieren:



Wir empfehlen: