Mit Hunden am Strand in der Manche

Vielerorts ist Euer Hund in der Manche auch am Strand ein gern gesehener Gast. Auch wenn esin den Sommermonaten auch zu Verboten und Einschränkungen kommen kann – an viel Orten kann Euer Hund in der Manche an einem abgelegenen Ort flitzen und darf Hund sein. Bitte verhaltet Euch rücksichtsvoll, damit wir noch viele Jahre dieses Hundeparadies genießen können.

Ein weißer Hund rennt über den Strand von Hatainville iin der Manche/Normandie
An den langen Sandstränden darf der Hund noch Hund sein.

Interaktive Karte: Hunde am Strand in der Manche in der Normandie

 

Legende:
Grün = ohne Beschränkung
Gold = In der Saison nur zu bestimmten Zeiten erlaubt
Rot = in der Saison verboten
Schwarz = ganzjährig verboten

In der Liste sind die die Orte von Süd nach Nord auf der Westseite sortiert und von Nord nach Süd auf der Ostseite. Überprüft und aktualisiert Frühjahr 2022.

Bereich: Bucht des Mont-Saint-Michel bis Großraum Granville

50530: Genêts: Keine Beschränkungen bekannt

 

50530 Dragey Ronthon: Hunde erlaubt; keine Beschränkungen bekannt, kleine Strandbar, zwei weitere Strandzugänge weiter südlich Richtung Genêts

 

50530 Saint Jean Le Thomas:  Vom 15. Juni bis 15. September Hunde nur vor 10 Uhr und nach 19 Uhr. Der Hundekot ist zwingend aufzuheben und zu entsorgen (Verordnung vom März 2018).

 

50530 Champeaux: ganzjährig erlaubt (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018)

 

50740 Carolles: Vom 1.9. bis 30.6. (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018)

 

50610 Jullouville: vom 01.09. bis 30.06. erlaubt. Vom 1.7. bis 31.8. an allen Stränden, auf der Promenade François Guimbaud und allen Strandpromenaden verboten. Im restlichen Jahr gilt Leinenpflicht; Hundekot ist zwingend aufzusammeln. (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018)

 

50380 Saint-Pair-sur-Mer: Vom 1.10. bis 31.5. erlaubt; Von Juni bis September auf der oberen Strandbefestigung erlaubt (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018).

 

50400 Granville: Vom 16.9. bis 14.6. an folgenden Stränden erlaubt: plages d'Hacqueville, du Fourneau und de St-Nicolas. (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018). Am Hauptstrand ganzjährig verboten. In der gesamten Stadt gibt es gut gefüllte Kotbeutelspender.

 

50350 Donneville-les-Bains:  Es gibt eine neue Verordnung aus dem Jahr 2020, demnach sind Hunde zwischen der Cale Süd und der Cale Nord nur noch vom 15.6. bis 15.9. verboten, die restliche Zeit gilt Leinenpflicht. Auf die Strandpromenade, in Parks und Grünanlagen dürfen die Hunde ganzjährig nicht. Hundekot ist zwingend mitzunehmen. Die alte Verordnung sah ein komplettes Hundeeverbot am Strand vor.

 

Bereich: Côte des Havres

50290 Bréville-sur-Mer: Vom 1.9. bis 30.6. erlaubt Vom 1.7. bis 31. 8 vor 9 Uhr und nach 20 Uhr erlaubt. (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018)

 

50290 Coudeville-sur-Mer: Vom 16.9. bis 14.6. erlaubt; Leinenpflicht (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018)

 

 

50290 Bréhal: Vom 16.9. bis 14.6 erlaubt (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018; Schild am Strand, April 2018)

 

50290 Bricqueville-sur-Mer: Vom 16.9. bis 14.6. erlaubt. In den Dünen Leinenpflicht wegen der Schafe. (Info der Touristinfo Granville 29. Juni 2018)

 

50660 Lingreville: Hunde am Strand erlaubt (Urlauber-Info Juli 2018). Achtung: In den Kieferwäldern südlich der kleinen Gemeinde Lingreville-Plage sind Pinienprozessionsschwärmer unterwegs! (Mai 2019)

 

50660 Annoville: Am Hauptstrand vom 15.6. bis 15.9 Hunde nicht erlaubt, ein Stück südlicher in den Dünen stehen keine Hundeverbotsschilder!

 

50590 Hauteville sur Mer:  Vom 15. Juni bis 15. September am Hauptstrand Hunde nicht erlaubt (Urlauber-Info 2018 & Info der Touristeninfro Coutances 2021). Das Gemeindegebiet am Strand ist stark vom Pinienprozessionsspinner betroffen.

 

50590 Montmartin sur Mer:  Auf der Landzunge am Havre von Regnéville Hunde erlaubt (Schild 2017)

 

50230 Agon-Coutainville: Vom 1. Juli bis 31. August nicht erlaubt, auch nicht auf der Strandpromenade. Ihr könnt aber zum Pointe d'Agon ausweichen (FKK Strand). Sandstrand.

 

50560 Blainville sur Mer: Keine offizielle Information vorhanden, die Tourist-Information Coutances signalisiert grünes Licht und animaux sur la plage schreibt von Leinenpflicht.

 

50560 Gouville-sur-Mer: Hunde am Strand erlaubt; Leinenpflicht (ein 2018 ausgesprochenes Verbot wurde stillschweigend wieder kassiert). Infos laut der Homepage der Gemeinde. Sandstrand, bewachter Badestrand vom 1. Juli bis 31. August. Handystrand für Menschen mit eingeschränkter Mobiliät, Strandbars.

 

50770 Anneville-sur-Mer: Vom 15. Juni bis 15. September Hunde nicht erlaubt (Schild an der Plage)

 

50770 Pirou: Leinenpflicht. Kotbeutelspender vorhanden, Sandstrand und Strandpromenade (Info der Gemeinde, Sommer 2016)

 

50710 Créances: Leinenpflicht, weitläufiger Sandstrand bis in den Havre (Schild am Strand; Sommer 2017)

 

50430 Saint Germain sur Ay-Plage: Leinenpflicht. Kotbeutelspender vorhanden, Sandstrand (Sommer 2020)

 

50430 Bretteville sur Ay: Vom 1. Juli bis 31. August Leinenpflicht; Sandstrand. Verkehr durch Strandsegler und Traber (Gemeinderatsbeschluss vom 13. Juli 2017)

 

50250 Glatigny:  Vom 15. Juni bis 15. September nicht erlaubt, es hängt eine Verordnung der Gemeinde am Strandeingang, aber kein Schild mehr. In der restlichen Zeit dürfen abrufbare Hunde auch frei laufen. Sandstrand

 

50250 Surville: Vom 15. Juni bis 15. September nicht erlaubt, es hängt eine Verordnung der Gemeinde am Strandeingang, aber kein Schild mehr. In der restlichen Zeit dürfen abrufbare Hunde auch frei laufen. Sandstrand, Verkehr durch Traber möglich. (Juni 2019)

 

50580 St. Remy de Landes:  Vom 15. Juni bis 15. September nicht erlaubt, es hängt eine Verordnung der Gemeinde am Strandeingang, aber kein Schild mehr. In der restlichen Zeit dürfen abrufbare Hunde auch frei laufen. Sandstrand, Verkehr durch Traber möglich. (Juni 2019)

 

50580 Denneville Leinenpflicht, Sandstrand (Schild Frühjahr 2018)

 

50580 St. Lo D‘Ourville: Vom 1. Juli bis 31. August nur vor 9.30 Uhr und nach 19.30 Uhr; außerhalb dieser Periode Leinenpflicht, Sandstrand (Schild Frühjahr 2018)

 

50580 Portbail: Am bewachten Badestrand in Portbail-Plage vom 1. Juli bis 31. August nicht erlaubt, außerhalb dieser Zone Leinenpflicht, Sandstrand (Schild Frühjahr 2018)

 

50270 Saint-Georges-de-la-Rivière: Vom 1. Juni bis 31. August auf dem Strandabschnitt zwischen den Straßen Rue Marquand und la Chauseee nur vor 7 Uhr und nach 19 Uhr; außerhalb dieser Zone Leinenpflicht (Info Gemeinde Sommer 2016)

 

50270 Barneville-Carteret: vom 1. Juli bis 31. August an allen Stränden verboten, auch an dem an der alten Kirche unterhalb des Caps! Sandstrand (Schild Frühjahr 2018)

 

Bereich: Cotentin/Westseite

50270 Les Moitiers-d'Allonne, Plage Hattainville: Leinenpflicht, Sandstrand (Schild Sommer 2020)

 

50270 Baubigny: Hunde erlaubt (kein Schild vorhanden).

 

50270 Surtainville: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50340 Le Rozel: Vom 1. Juli bis 31. August Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50340 Les Pieux: Vom 1. Juli bis 31. August am Strand Sciotot nicht erlaubt (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50430 Siouville-Hague, Plage du Platè: Unterhalb der D4 beim zwischen Siouville-Hague und Port Diélette Keine Einschränkungen bekannt.

 

50340 Siouville-Hague: Vom 1. Juli bis 15. September nur vor 9 Uhr und nach 19 Uhr. Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50440 Biville: Noch keine offizielle Information. Ich selbst habe keine Schilder gesehen und animaux sur la plage sagt an der Leine erlaubt.

 

50440 Vauville: Vom 15. Juni bis 15. September nur vor 10 Uhr und nach 18 Uhr erlaubt (Info der Gemeinde Sommer 2016). Achtung: Im angrenzenden Naturschutzgebiet sind Hunde das ganze Jahr über strikt verboten!

 

50440 Baie d'Ècalgrain: Keine Einschränkungen bekannt, zum Teil Steinstrand

 

50440 Auderville: erlaubt (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

Ein deutscher Schäferhund rennt einen Sandstrand in der Manche (Normandie) entlang.
Mit Vollgas ins Hundeglück in der Manche

Bereich: Cotentin/Ostseite

50440 St. Germain des Vaux: Kein Sand- sondern Kieselstrand, Hunde erlaubt (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50440 Omonville-La-Petite: Hunde am Strand nicht erwünscht, im Gemeindegebiet gilt Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016). Es stehen aber keine Schilder dort.

 

50460 Urville-Nacqueville: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50460 Querqueville: Verboten vom 1.April bis 30. September. Außerhalb dieser Periode erlaubt (Info der Gemeinde Sommer 2016). Handystrand für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

 

50110 Tourlaville/Colligon: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016). Bewachter Badestrand, Handystrand (für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

 

Bereich: Val de Saire

50110 Bretteville: Vor 9 Uhr und nach 19 Uhr erlaubt, Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50840 Fermanville: Leinenpflicht (Arrete der Gemeinde Juli 2018), zum Teil Kiesstrand.

 

50330 Vicq-sur-mer: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50330 Réthoville: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50760 Gatteville-le-phare: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50760 Barfleur: Vom 1. Juli bis 31. August verboten. (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50760 Montfarville: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50760 Reville: Vom 1. Juli bis 31. August verboten (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50550 Saint-Vaast-la-hougue: Vom 1. Juli bis 31. August verboten (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50630 Aumeville-lestre: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

 

Bereich: Utah Beach

50310 Quinéville: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016)

 

50310 Saint-Marcouf: Leinenpflicht (Info der Gemeinde Sommer 2016); vor 9 und nach 19 Uhr auch Freilauf möglich (Urlauberinfo, Juli 2018)

 

50480 Ravenoville: Plage des Dunes; Erlaubt laut Touristinfo Saint-Mère-Église (2022) Sandstrand

 

50480 Foucarville: erlaubt (Info der Gemeinde Sommer 2016); Sandstrand

 

50480 Saint-Martin-de-Varreville: Plage de Koufra; Erlaubt laut Touristinfo Saint-Mère-Église (2022); Sandstrand

 

50480 Audouville-la-Hubert: Plage de la Brèche; Erlaubt laut Touristinfo Saint-Mère-Église (2022); Sandstrand

 

50480 Sainte-Marie-du-Mont/Utah Beach: Erlaubt (Schild Sommer 2017), Verkehr durch Traber. Sandstrand

 

Aktualisiert und überarbeitet Frühjahr 2022.

Alle Angaben wurden gewissenhaft recherchiert, unterliegen aber einer ständigen Änderung durch die Gemeinden.

Bitte seid so fair, und übernehmt diese Daten nicht einfach, sondern setzt einen Link auf diese Seite. Vielen Dank!

 

Hundestrände in den anderen Départements der Normandie


Schnell zum gewünschten Thema – such dir was:

Werdet facebook-Fans:

chienNormandie - Fanseite Urlaub mit Hund in der Normandie

Abonniert unseren Newsletter:

Newsletter chienNormandie - Urlaub mit Hund in der Normandie

Tauscht Euch aus:

facebook Gruppe chienNormandie Urlaub mit Hund in der Normandie


Weitersagen:

Wir sind Mitglied bei:

miDoggy Hundeblog

Lasst Euch auf Pinterest inspirieren:


Blog Feed abonnieren:

Reiseblogs.de Banner


Wir empfehlen:

Unser erster Normandie-Krimi – jetzt vorbestellen: