· 

Gebt Euch zu erkennen - die chiennormandie-Halstücher

[WERBUNG/unbezahlt/selbst gekauft]Mittlerweile entwickelt sich rund um die Webseite ChienNormandie eine lebendige Community. Hauptsächlich zu verdanken ist das den rührigen Mitgliedern der facebook-Gruppe, die immer wieder Ideen entwickeln. Bestes Beispiel sind die schönen chienNormandie-Halstücher, die Feli Pöpsel von Hundelike.de als Erkennungszeichen für die Gruppe genäht hat.

Ein gelbes Halstuch mit chienNormandie-Beflockung
Diese tollen Halstücher könnt Ihr bei Feli Pöpsel in ihrer Nähmanufaktur "Hundelike" bestellen.

"Wir waren auf dem Markt und haben so viele Deutsche mit Hund getroffen und haben uns gefragt, ob die wohl Mitglieder in der Gruppe sind", so ein Post irgendwann im September. Und da wir auch Mitglieder haben, die sehr gut nähen können (ich kann es nämlich nicht) hat Feli Pöpsel schnell ein Halstuch entworfen und beflocken lassen. Seit geraumer Zeit könnt Ihr die schönen Stücke bestellen – natürlich auch, wenn Ihr nicht Mitglied bei der facebook-Gruppe seid, aber gerne darauf aufmerksam machen möchtet, dass Ihr gerne Kontakt zu anderen deutschsprachigen Hundemenschen im Normandieurlaub herstellen wollt.

Ein Border Collie liegt mit einem gelben chienNormandie-Halstuch auf einer Wiese
Das Halstuch ist am Hund sehr dekorativ, die Bänder sind reflektierend, also besonders praktisch im Winter.

Knallgelb und reflektierend

Neben dem "Hallo!"-Effekt erfüllen die Halstücher noch einen weiteren Zweck: Der gelbe Stoff sorgt nicht für ein sehr schickes Aussehen Eures Vierbeiners (und er kann wirklich auf jedem Hundefell getragen werden) sondern auch dafür, dass Ihr auch in der trüben Jahreszeit gut gesehen werdet. Zudem hat Feli ein reflektierendes Band zur Befestigung eingenäht, das auf Euch und Euren Vierbeiner in der Dunkelheit aufmerksam macht. Der Stoff ist eine Mischung aus Baumwolle und Polyester und sehr hochwertig beflockt.  Die Tücher könnt Ihr ohne Weichspüler bei 40 Grad in der Maschine waschen, aber sind nicht Trockner geeignet. Bestellen könnt Ihr mit oder ohne Kordelstopper, ich empfehle Euch aber den Kordelstopper mitzubestellen, weil das Tuch selbst dann noch am Hund sitzt, wenn sich dieser genüsslich (wie Idgie) in etwas Wohlriechendem wälzt. Außerdem könnt Ihr das Halstuch mit den Stoppern einfach über den Kopf Eures Hundes ziehen.

Hier könnt Ihr bestellen

Ein Border Collie mit chiennormandie-Halstuch sitzt auf einer Wiese
Das Halstuch steht jedem Hund.

Ich selber verdiene übrigens keinen Cent daran – Feli wurde schon gefragt, ob ich Lizenzgebühren erhalte. NEIN! Ich bin total happy, dass es diese schönen Halstücher gibt und hoffe, dass sich viele  Menschen an ihnen erfreuen. Ein schickes Weihnachtsgeschenk für Hunde- und Normandie-Fans sind die Halstücher obendrein. Bestellen könnt Ihr direkt über das Kontaktformular auf Felis Homepage. Bitte gebt den Halsumfang an und ob Ihr mit oder ohne Kordelstopper bestellen möchtet. Die Halstücher kosten 2019 noch 18 Euro, die Kordelstopper 50 Cent, jeweils zuzüglich Porto, in 2020 wird der Preis 20 Euro für das Tuch betragen. Dafür bekommt Ihr ein absolut erlesenes Teil, keine Massenware, sondern ein mit viel Liebe genähtes ChienNormandie-Tuch. Und schaut Euch bei Feli um, sie näht viele individuelle Sachen für Euren Hund!

Kordelstopper am chienNormandie-Halstuch
Die Kordelstopper sind sehr praktisch.

Transparenzhinweis: Für diese Werbung erhalte ich kein Geld, ich bekomme keine Lizenzgebühren für die Tücher und die beiden Exemplare habe ich brav gekauft. Feli hat mitr einen Preisnachlass (Danke!) gewährt, ich hätte aber die schönen Halstücher auch zum regulären Preis gekauft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Werdet facebook-Fans:

chienNormandie - Fanseite Urlaub mit Hund in der Normandie

Abonniert unseren Newsletter:

Newsletter chienNormandie - Urlaub mit Hund in der Normandie

Tauscht Euch aus:

facebook Gruppe chienNormandie Urlaub mit Hund in der Normandie


Weitersagen:

Wir sind Mitglied bei:

miDoggy Hundeblog

Lasst Euch auf Pinterest inspirieren:


Blog Feed abonnieren:

Reiseblogs.de Banner


Wir empfehlen: